Was macht eine gute Aufnahme aus?

Eine großartige Aufnahme ist hauptsächlich von drei Faktoren abhängig. Erstens muss sich die Sängerin selbst wohlfühlen und einen tollen Take abliefern. Technisch gesehen ist das kein Teil der Aufnahmequalität, aber die Studioumgebung und die Kommunikation zwischen Produzent und Künstler spielen eine entscheidende Rolle. Zweitens sollte der Aufnahmeraum angenehm trocken klingen, ohne starke Reflexionen oder Echos, die auf dem Take hörbar sein könnten. Besonders nach der Anwendung von Kompression werden Artefakte von schlechten Aufnahmeräumen deutlich. Außerdem wird eine hochwertige Aufnahmekette benötigt, um die Performance einzufangen. Die Kombination aus Mikrofon, Vorverstärker und Wandler erzeugt eine Klangsignatur, die sich unabhängig von der verwendeten Mischtechnik durchsetzen wird.

Glücklicherweise sind Aufnahmegeräte durch den Fortschritt in der Fertigungstechnik immer erschwinglicher geworden. Generell gilt: Während das Top-End-Musik-Equipment teuer und sogar bei analogem Equipment weitgehend unverändert blieb, hat sich die Qualität, die günstigere Consumer-Level-Produkte für den Preis bieten, von Jahr zu Jahr immer mehr verbessert. Dies bietet Künstlern die unglaubliche Möglichkeit, mit weniger als 1000 Euro an Equipment professionell klingende Aufnahmen zu machen und dann mit größeren Studios zusammenzuarbeiten, um einen Sound zu erreichen, der mit teuren Produktionen vergleichbar ist.

Es gibt eine endlose Liste von Möglichkeiten, wenn man ins Recording einsteigen will. Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie nicht wissen, was Sie kaufen sollten. Was unsere eigene Aufnahmekette angeht, so setzen wir auf einen Mix aus klassischen und modernen Komponenten. Unser Gesangsmikrofon ist ein 1986er Neumann U87, das in Verbindung mit einem Neve 1073 Preamp den Vocal-Sound liefert, den so ziemlich jeder auf der Welt schon einmal gehört hat. Unsere Alternativen sind das Advanced Audio CM800T, ein Röhrenmikrofon, das an das luftig klingende Sony C-800G angelehnt ist, sowie ein API 512c Preamp, eine Option mit einem großen und seidigen Sound. Wir lieben es, einen Kompressor während dem Recording einzusetzen, weil die vollständig analoge Bearbeitung des Signals vor der ersten Wandlung einen satten und organischen Klang liefert. Unser Komressor dafür ist ein Empirical Labs Distressor.
Die Wandlertechnologie hat in den letzten zwei Jahrzehnten viele Sprünge gemacht. Wandlerchips wurden viel billiger in der Herstellung und die durchschnittlichen Spezifikationen haben sich drastisch verbessert. Wenn Sie ein hochwertiges modernes Recording-Interface verwenden, müssen Sie sich wahrscheinlich nicht allzu viele Gedanken über die Qualität der Wandler machen. Um das Beste aus unserer Signalkette herauszuholen, konnten wir uns jedoch keine Kompromisse erlauben. Unsere Wahl viel auf den RME ADI-2 PRO FS R Black Edition. Er ist ein erstaunlich gut klingender und vielseitiger Wandler, und eine Verbesserung der Klarheit gegenüber dem RME Fireface, die man hören muss, um sie zu verstehen.

Eine Sache ist zu beachten: All diese Technik ist nutzlos ohne das Wissen und den Skills des Produzenten. Ich habe in meinen Ads spezifisch gesagt „wir lieben Hiphop, Rap und Pop Musik“, weil das die Musik ist, mit der ich aufgewachsen bin. Viele große Studios in Österreich haben zwar alles an Equipment was man sich wünscht, aber ihre Produzenten wissen nicht was es braucht um einen Rap-Track zu produzieren. Man kann ihnen keinen Vorwurd machen, denn sie wären die ersten gewesen, die sich mit einem kommerziellen Studio in Österreich auf Hiphop spezialisiert hätten. Da ich die letzten 20 Jahre Hiphop gehört habe, fällt mir das Verstehen des Sounds leicht. Heißt das, dass wir nur Rap produzieren? Auf keinen Fall. Ich mische auch Ihre Rockband ab, aber um Ihr Schlagzeug aufzunehmen, haben wir leider nicht genug Platz.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Was macht einen guten Mix aus?

Die Fähigkeit eines Produzenten, die Emotion und Botschaft eines Songs zu verstehen und zu wissen, wie man diese Emotion effektiv transportiert, ist das Um und

Read More »

Was macht eine gute Aufnahme aus?

Eine großartige Aufnahme ist hauptsächlich von drei Faktoren abhängig. Erstens muss sich die Sängerin selbst wohlfühlen und einen tollen Take abliefern. Technisch gesehen ist das

Read More »